Blog

Lea Streisand: Ich fang noch mal von vorne an

 

Ich kann Sylvester nicht ausstehen. Diese bekackten Party-People, die marodierend durch die Straßen ziehen und es lustig finden, Briefkästen in die Luft zu jagen. Dieser bekotzte Zwang, die Fete des Jahres zu feiern, wenn man eigentlich lieber ins Bett gehen möchte, weil einem von Weihnachten noch schlecht ist. Ich mag auch keinen Sekt und ich finde es heuchlerisch, um 0 Uhr wildfremden Menschen um den Hals zu fallen und ihnen ein schönes neues Jahr zu wünschen. Mir doch scheißegal, ob die ein schönes neues Jahr haben!
Zumal der Wunsch sowieso nicht in Erfüllung geht. Hatte jemand von euch ein schönes neues Jahr? Ich jedenfalls lag am 1.1. nur sinnlos in der Gegend rum und hab gehofft, dass das Essen drin bleibt. Den Auftritt abends musste ich im Sitzen machen, sonst wär ich einfach von der Bühne gefallen.
Und dann diese bescheuerte Sitte, auf Dächer und Balkone zu steigen, damit man ein möglichst gutes Ziel für die Assis abgibt, die ihre Stütze in die Luft jagen. Sollen sie doch nach Palästina gehen, wenn sie Krieg spielen wollen! Nein, ich bin heute nicht subtil, ich habe heute richtig schlechte Laune.
Gestern komme ich nämlich nach Hause – Ich hab in Neukölln gefeiert und sie mussten erst die brennenden Autos aus der Einfahrt räumen. – und da ist meine Heizung kaputt. Inkontinent. Sie kann das Wasser nicht bei sich behalten. Alle drei Stunden muss welches nachgefüllt werden, sonst fängt die Heizung an zu rattern. Man glaubt gar nicht, wie schnell die Temperatur in einer Wohnung fallen kann, wenn draußen Minus fünf Grad sind! Alle meine Schals sind schon mit Speiseresten eingesaut und beim Tippen haue ich ständig daneben, weil die Fausthandschuhe die Feinmotorik einschränken.
Ah. Es klingelt. Der Klempner ist da! Frohes Neues!

 

Diskussionen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s