Blog

Klassenfahrt für Kleinkünstler

Einmal im Monat packen die Maulhelden um Arnulf Rating einen ganzen Bus voll mit Berliner Künstlern, karren die bei Kaffee und Kuchen an die Oder, kippen sie dort auf die Bühne des Kleistforums, lassen sie 2 Stunden lang Faxen für die Frankfurter machen, kehren sie dann wieder zusammen, stopfen sie in den Bus und karren sie bei Bier und Buletten nach Berlin zurück.

Es klingt nicht nur nach Wandertag, es fühlt sich auch so an. Das Ganze nennt sich „Der blaue Mittwoch“. Einmal im Jahr darf ich auch mit. Am 15. April 2013 war es wieder soweit. Die MOZ berichtete vorab.

Schlagwörter: , ,

Diskussionen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s