Blog

Schon wieder „Hamset nicht kleina?“ diesen Freitag. Mit Spider. Hurra!

Liebe Freunde,

nur ganz kurz: Diesen Freitag, den 3.7. um 20 Uhr ist schon wieder „Hamset nicht kleina?“ im Bänsch (Bänschstr.79, Friedrichshain). Spider kommt.

Spider heißt tagsüber Andreas Krenzke und schreibt Geschichten, die er abends bei seiner Lesebühne LSD – Liebe Statt Drogen vorliest.

Spider war im Osten schon Punk. Über die Wende sagt er: „Manchmal denke ick heute noch, Mensch ist ditt cool, ICK habe mitjeholfen, einen Staat kaputt zu machen.“

In meiner aktuellen taz-Kolumne vom vergangenen Wochenende zitiere ich ihn auch. Es ist ein Text aus meiner beliebten Reihe „Meine schönsten Unfälle“. Diesmal: Wie ich mir mal die Zunge blutig gebissen habe.

So schön wars letztes Mal mit Ahne.

So schön wars letztes Mal mit Ahne. (Foto: Katharina Bohm)

Ich freu mich voll.

Bis Freitag. Eure Lea

P.S: Bei sehr schönem Wetter findet die Veranstaltung auf der Straße statt.

Schlagwörter: ,

Diskussionen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s